zum Inhalt

Senat

Zusammen mit dem Rektorat und dem Universitätsrat bildet der Senat die Leitungsgremien der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung.
Ihm gehören anteilig Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren, des wissenschaftlichen und künstlerischen Mittelbaus, des allgemeinen Universitätspersonals und der Studierenden an. Eine Vertreterin oder ein Vertreter des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen (ohne Stimmrecht) nimmt an den monatlichen Sitzungen des Senats teil. Aufgrund dieser Zusammensetzung ist der Senat in besonderem Maße geeignet, universitätsinterne Kommunikationsprozesse in Gang zu setzen und zu unterstützen.

Aufgaben des Senats:

  • Zustimmung und Stellungnahme zum Entwicklungsplan und Organisationsplan
  • Erstellung des Vorschlags für die Wahl der Rektorin/des Rektors (zusammen mit dem Universitätsrat)
  • Erlassung der Curricula
  • Festlegung von akademischen Graden
  • Erlassung von Satzungen der Universität
  • Einsetzen der Kommission und Gutachterinnen/Gutachter in Berufungsverfahren
  • Entsendung von Mitgliedern in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
  • Entsendung von Mitgliedern in die Schiedskommission
Nicht auf dem Bild: Karin Harrasser, Anna-Maria Loffredo, Anne von der Heiden, Johannes Kremsner
© Jürgen Grünwald

Kontakt
Daniela Grogger
T: +43 (0) 732 7898 2278
daniela.grogger@ufg.at

Standort
des Büros der Vorsitzenden des
Universitätsrates und des
Senatsvorsitzenden

Hauptplatz 6
2. Stock
4020 Linz | Austria