zum Inhalt

Absolvent*innentracking: Registergeschützte Analyse der Berufseinstiege und Karriereverläufe von Universitätsabsolvent*innen im österreichischen Arbeitsmarkt

 

Schematische Darstellung der Ergebnisse © Kunstuniversität Linz

Projektteam / Project Team: Kathrin Anzinger, Anna Schachermayer
Art der Förderung / Funded by: HRSM
Projektleitung / Project Lead: Universität Wien
Projektlaufzeit / Period of Funding: 08 2017 – 02 2021
ProjektpartnerInnen / Project Partners:  Universität Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, Medizinische Universität Wien, Technische Universität Wien, Kunstuniversität Linz, Johannes Kepler Universität Linz, Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Technische Universität Graz, Universität Mozarteum Salzburg, Paris-Lodron-Universität Salzburg

Ziel des Absolvent*innen-Trackings ist, Informationen über die Arbeitsmarktintegration und Karrierewege von Universitätsabsolvent*innen zu gewinnen. Dazu führt die Statistik Austria im Auftrag der öffentlichen Universitäten eine registergestützte Analyse beruflicher Einstiegs-, Beschäftigungs- sowie Einkommensmöglichkeiten durch. Im Fokus der Analyse stehen die ersten fünf Erwerbsjahre nach Studienabschluss von Universitätsabsolvent*innen. Ausgewählte Ergebnisse werden in Factsheets nach Studienrichtung und Studienabschluss, sowie breiteren Fächergruppen zusammengefasst und umfassen Grafiken zu Arbeitsmarktstatus, Dauer bis zur ersten Erwerbstätigkeit, Top-5-Branche und Brutto-Monatseinkommen unselbständiger Vollzeit-Erwerbstätigkeit.  

Kontaktperson / Contact Person:  Anna Schachermayer, anna.schachermayer@ufg.at