zum Inhalt

Archiv

Schule & Universität / Architektur & Pädagogik

Reallabor von 24. bis 28. September 2018

Live Schulmöbel mit Nutzenden entwickeln, planen und bauen!

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, Andreas Hammon als Teil des Bildungsprogrammes PULS+ mit seinem Reallabor nach Linz an die Kunstuniversität zu holen – und das auch noch studien- wie institutsübergreifend! Studierende der architektur, vom LA Bildnerische Erziehung und vom LA Gestaltung: Technik.Textil der Kunstuniversität Linz werden in einer Woche im September live und gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der PlusSchulen in Steyr Möbeln entwickeln, planen und bauen. Ausgehend von einem authentischen kollektiven Nachdenken, was es in konkreten Situationen des Lernens auch noch bzw. wirklich braucht, soll die Range der Lernsettings nicht nur mit Pappkarton-Möbeln gebaut, sondern auch im Bewusstsein und damit im Handeln „um-gewohnt“ werden.

Verbund PULS  

Bildungsprojekt PULS+

Andreas Hammon  

die PlusSchulen 

© Helene Fischnaller