zum Inhalt

Archiv

Neuer Master Architektur / BASEhabitat startet im Oktober 2018

International, nachhaltig, kollaborativ - für eine neue Generation von ArchitektInnen

Der Schwerpunkt des Studienzweigs BASEhabitat liegt auf sozial gerechter, ökologisch und ökonomisch verantwortungsvoller Architektur und räumlicher Entwicklung im globalen Kontext.

Im Studium wird mit Partner-NGOs und in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften geplant und gebaut, vorrangig mit natürlichen Baustoffen wie Lehm und Bambus.

Werde Teil eines Teams von engagierten Studierenden, Lehrenden und PartnerInnen!

www.basehabitat.org