zum Inhalt

Archiv

Wolfgang Stifter: "Bouquet par force“

Sa, 21.3. bis Sa, 1.8. 2009 Eröffnung: Freitag, 20. März 2009, 20.00 Uhr

Unter dem Titel „Bouquet par force“ hat Wolfgang Stifter, Landeskulturpreisträger 2007 von Oberösterreich, eine umfassende Ausstellung für das Geschichtliche Museum zusammengestellt, die als Rauminstallation präsentiert wird. Neben Arbeiten auf Leinwand und Grafiken wird auch eine, speziell für diese Ausstellung gemalte, Keramikserie zu sehen sein.
Das Finissagen-Fest der Ausstellung findet am Samstag, dem 1. August 2009 mit guter Musik statt.

Einladung.pdf

Öffnungszeiten
Dienstag und Donnerstag 17.00 bis 20.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr

www.st-valentin.at
webmuseen.de

„Swinging girl“ 2007, 140 x 120 cm Eitempera und Pastellkreide auf Leinwand