zum Inhalt
MITTEILUNG

Veranstaltungen an der Kunstuniversität Linz - COVID-19 Regelungen

Letztes Update: 1. Juli 2021

For English version see below!

Aktuelle Regelungen im Ampelstatus GELB

Ausstellungsbesuch
Beim Besuch von Ausstellungen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich, jedoch ist im Innenbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bei Zusammenkünften ab 100 Personen gilt:
3-G-Regel bei Zutritt
Registrierungspflicht
Anzeigepflicht bei der lokalen Gesundheitsbehörde
Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes indoor
Präventionskonzept und COVID-19-Beauftragte/r

Bei Zusammenkünften ab 500 Personen gilt:
Gleiche Regelungen wie bei Zusammenkünften ab 100 Personen, es ist jedoch eine Bewilligung durch die lokale Gesundheitsbehörde erforderlich.

Wichtig: Dabei muss auch immer die maximale Belegungskapazität unserer Räumlichkeiten mitgedacht werden (abrufbar unter https://www.ufg.at/?id=1295).

Präventionskonzepte sollen bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung bei Sylvia Leitner einlangen, sie übernimmt dann die Meldung an die Gesundheitsbehörden. Muster für Präventionskonzepte werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Aufgrund der warmen Jahreszeit ist die Ausgabe von Getränken (antialkoholisch, Mehrweggebinde, keine Becher/Gläser) wieder möglich.

Bitte bedenken Sie, dass sich die Regeln aufgrund der Situation jederzeit ändern können. Informieren Sie sich vor der Veranstaltung über die jeweils gültigen Regeln.

Kontaktperson
ADir. Sylvia Leitner, BA
sylvia.leitner@ufg.at
+43 732 7898 219
+43 676 8477898 219

Events at the University of Art and Design Linz – COVID-19 Regulations

Exhibition attendance
Attendance of exhibitions does not require a ‘3G‘ certificate. However, wearing of mouth and nose protection is mandatory in all indoor areas.

Events including more than 100 people
‘3G‘ regulation upon access Mandatory registration Obligation of disclosure to local health authorities Mandatory wearing of mouth and nose protection in all indoor areas Prevention concept and a responsible COVID-19 officer/administrator

Events including more than 500 people
The same regulations applying to events with more than 100 people. However, approval by the local health authorities is required.

Important: Maximum room capacity must be taken into account. (You can find relevant information here: https://www.ufg.at/?id=1295).

Prevention concepts should be submitted to Ms Sylvia Leitner no later than 14 days before the event. She will notify the health authorities. Sample prevention concepts are available on demand.

Due to the warm weather, beverages may be served again (reusable packaging, no cups/glasses).

Please note that these regulations may change anytime depending on the current situation. Please seek information concerning applicable regulations before any event.

Contact person
ADir. Sylvia Leitner, BA
sylvia.leitner@ufg.at
0732 7898 219
0676 847898 219

Ausstellungsbesuch
Beim Besuch von Ausstellungen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich, jedoch ist im Innenbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bei Zusammenkünften ab 100 Personen gilt:
3-G-Regel bei Zutritt Registrierungspflicht Anzeigepflicht bei der lokalen Gesundheitsbehörde Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes indoor Präventionskonzept und COVID-19-Beauftragte/r.

Bei Zusammenkünften ab 500 Personen gilt:
Gleiche Regelungen wie bei Zusammenkünften ab 100 Personen, es ist jedoch eine Bewilligung durch die lokale Gesundheitsbehörde erforderlich.