zum Inhalt

AK Kunstpreis

Eröffnung: 23. April 2018, 19.00 Uhr; Ausstellung bis 18. Mai 2018 Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstr. 40, Foyer

Maria Bichler, Absolventin der Plastischen Konzeptionen/Keramik, lädt zur Ausstellung.

„Aufbruch“
Ausgehend von der Frage „Wie möchte ich arbeiten?“ hat die aus Tirol stammende Künstlerin Maria Bichler ihre Masterarbeit „Ein reisendes Studiolo“ entwickelt, für das ihr der AK Kunstpreis 2017 verliehen wurde. Darin setzt sich die Künstlerin mit Arbeitsnomadentum und Prekariat als Status Quo vieler junger Kunstschaffender auseinander.

Die Werkschau „Aufbruch“ spannt nun einen Bogen über ihre Arbeiten der vergangenen Jahre sowie die Arbeitsreisen der letzten Monate. Ihre prozessbetonten Arbeiten führen uns auf eine sinnliche Reise zwischen Schokolade, Polaroids, Butter, Videos und einem Reisekoffer. Es begegnen uns dabei unter anderem autodestruktive Spuren, schmelzende Lebensmittel und Grundsatzdebatten des Künstlerdaseins.

Folder.pdf

ooe.arbeiterkammer.at/kultur

© Maria Bichler