zum Inhalt
TALK

Medienbildung an Österreichs Schulen

11. Jänner 2021, 14.15 bis 15.45 Uhr Online via Webex

Mediengestaltung Lehramt lädt zum Vortrag von Ramona Zdarsky.

Ramona Zdarsky gibt einen Überblick über die inhaltliche Bandbreite der "Medien-Fächer" an Österreichs Schulen, dafür nötige Kompetenzen aufseiten der Lehrkräfte, sowie infrastrukturelle Bedingungen.

Gastvortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung MG 5.4 Fachdidaktik PPS II
Webex Meeting-Link:
Bei Interesse bitte E-Mail an katharina.edlmair@ufg.at

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit hat die Absolventin der Mediengestaltung an der Kunstuniversität Linz einen Überblick über die "Medien-Fächer" in der österreichischen Schullandschaft erarbeitet. Themen des Gastvortrags werden deren inhaltliche Bandbreite, nötige Kompetenzen aufseiten der Lehrkräfte, infrastrukturelle Ausstattung und das von Ramona Zdarsky entwickelte Grundgerüst der Medienbildung sein. Nicht zuletzt soll es auch um die eingesetzten Forschungsmethoden sowie um Austausch mit einer engagierten Berufspraktikerin gehen.

Mag.art. Ramona Zdarsky ist Lehrerin für Audiovision und Bildnerische Erziehung am Bundesoberstufenrealgymnasiums 1 für Kunst und Musik, Hegelgasse 12 in Wien.