zum Inhalt
TALK

Trotz Fleiß kein Preis?

18. Jänner 2021, 14.00 bis 15.00 Uhr ONLINE via Zoom

AkademikerInnen mit Behinderungen und ihr Zugang zu künstlerischen und wissenschaftlichen Karrieren

Ein Gastvortrag von Nicole Brown zu Ableismus an Hochschulen 

Zoom-Meeting: jku.zoom.us
Meeting-ID: 969 8299 3264
Passwort: 607570

Begrüßung
Univ. Prof.in Dr.in Alberta Bonanni, Vizerektorin für Forschung, Gender und Diversity an der Johannes Kepler Universität  Linz
Univ. Prof.in Dr.in Karin Harrasser, Vizerektorin für Forschung an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz

Dr.in Nicole Brown ist Lektorin am University College London, Institute of Education und Leiterin von Social Research & Practice and Education Ltd.

Ableismus kann salopp als Behindertenfeindlichkeit übersetzt werden. Der Gastvortrag richtet sich an Interessierte an den Disability Studies, der Bildungsforschung und der Sozialwissenschaften, sowie an diejenigen, die mehr über die Beziehung zwischen akademischer Bildung, Behinderung und persönlicher Erfahrung wissen möchten.

Website DiStA | Disability Studies Austria / Forschung zu Behinderung, Österreich

Der Vortrag bezieht sich auf das kürzlich erschiene Buch „Ableism in Academia: Theorising Experiences of Disabilities and Chronic Illnesses in Higher Education“ herausgegeben von Nicole Brown und Jennifer Leigh. www.uclpress.co.uk

VeranstalterInnen:
Johannes Kepler Universität und Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz

Anmeldungen per Email erbeten: angela.wegscheider@jku.at
Fragen an: angela.wegscheider@jku.at oder Telefon 0732 2468 7154

Die Datenschutzerklärung, Nutzungsbedingungen und Hilfestellungen finden Sie unter help.jku.at/videokonferenz-mit-zoom