zum Inhalt

Fachdidaktische Konzepte im internationalen Vergleich

14. bis 18. Jänner 2019, mehrere Termine Kunstuniversität Linz, Reindlstraße 16-18, 1. OG

Die Abteilung Bildnerische Erziehung lädt zu den Gastvorträgen der Erasmus Incoming Professorin Martina Riedler Eryaman.

Inhalt ihrer Vorträge wird sein:

  • Digital art projects that promote inter-disciplinary art making and research in education and stimulate critical discourse about vital issues of contemporary art and culture
  • Tackle challenges and methods of art teacher education programs in the age of global accountability (Bologna Process, Pisa studies, evidence base research) and compare the entailing changes of teacher education, both in Austria and Turkey
  • Potential of a culturally and socially diverse Europe
  • Cross-cultural glimpses: Information about Turkey and Turkish academia to understand Turkish culture in the 21st century

Die Erasmus-Incoming Professorin von der Çanakkale Onsekiz Mart University (Türkei) promovierte 2009 in „Art Education“ an der Universität Illinois in Urbana-Champaign (USA). Sie arbeitet als Kunstpädagogin in Schule und Museum und hält international Lehraufträge.

In folgenden Lehrveranstaltungen wird Martina Riedler Eryaman sprechen:

Einführung in die Fachdidaktik BE (Mo, 8.30 bis 10.00, SE 1)
Methoden der Kunstvermittlung (Mo, 15.30 bis 17.00 SE 1)
PPS II und III (Di & Do, jeweils um 17.30 bis 19.00 SE 1)
Künstlerische Grundlagen (Mo, 12.45 bis 14.15 SE 1 oder Di, 8.00 bis 11.45 SE 2)

Alle, die am Thema interessiert sind laden wir recht herzlich in die angeführten Lehrveranstaltungen ein.