zum Inhalt

Drucken - iPrint

Micro Focus iPrint ist ein System zur Verwaltung von Druckaufträgen.
Mit dem iPrint Client können innerhalb des Kunstuni Netzwerkes von PCs/Macs Aufträge an jeden Drucker geschickt werden, wofür der*die Benutzer*in berechtigt ist.

iPrint-Client
Über die folgende Seite können der iPrint-Client heruntergeladen werden und Drucker installiert werden: https://iprint3.ufg.at/print/printers
Auf allen Geräten, welche vom ZID installiert werden, ist der iPrint-Client standardmäßig vorinstalliert.

Hinweis:
* Bitte bei fehlenden Berechtigungen an it.heldpesk@ufg.at wenden.

* Derzeit kann die Druckfunktion über die APP für Mobilgeräte noch nicht genutzt werden.

Micro Focus iPrint Portal
Für die Einrichtung eines Druckers auf dem PC oder Mac, muss folgende Seite aufgerufen werden:
https://iprint3.ufg.at/print/printers
Hier bitte über den Button "Anmelden" in der Ecke rechts oben mit den ufgonline Zugangsdaten (p-Nummer, m-Matrikelnummer und dem Passwort) einloggen. Nun werden alle Drucker angezeigt, welche installiert und genutzt werden können.

Drucker installieren
Für die Installation des gewünschten Druker muss auf das Symbol mit dem Pfeil nach unten geklickt werden.
Daneben befindet sich das Symbol mit dem Pfeil nach oben, hier kann die Funktion QuickPrint aufgerufen werden.

QuickPrint
Die Funktion QuickPrint kann auch dann genutzt werden, wenn der Drucker nicht auf dem aktuell benutzten Gerät installiert ist.
Es wird eine neue Seite geöffnet, wo das zu druckende Dokument ausgewählt werden kann. Zusätzlich kann die Anzahl der Kopien, Papiergröße, Seitenbereich, Farbe oder beidseitiger Ausdruck festegelegt werden.

Support

Bei Druckerproblemen bitte die DR-Nummer des Druckers angeben.
IT-Helpdesk
it.helpdesk@ufg.at

T: +43 732 7898 3270

iPrint Drucker einrichten lassen

Wenn ein netzwerkfähiger Drucker im iPrint eingerichtet werden soll, bitte folgende Informationen an
it.helpdesk@ufg.at
schicken:
* DR-Nummer
* Standort
* Wer soll den Drucker nutzen? (Mitarbeiter*innen und/oder Studierende)
* Abrechnungssystem notwendig?