zum Inhalt

Events & News

Office Show. SABINE JELINEK

Vernissage: 20. März 2019, 20.00 Uhr; Ausstellung bis 6. April 2019 FOTO WIEN, Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien

Sabine Jelinek, Lehrende der Malerei & Grafik, lädt zum Gespräch und zur Werkschau

SO, 24. März 2019, 18.00 bis 18.30 Uhr
Gespräch vor Ort zur Rauminstallation "Le Pli"mit Sabine Jelinek

Le Pli, 2019
In ihren zuletzt entstandenen Werkserien untersucht Sabine Jelinek das weite Bedeutungsfeld der Falte, das sowohl soziologische als auch feministische, architektonische als auch philosophische Aspekte umfasst. Mittels fotografischer Verfahren inszeniert sie Sicht- und Unsichtbarkeiten auf unterschiedlichen sich faltenden Materialien. Dazwischen geflochten sind Aufnahmen von leeren Betten, deren Bezüge zerknittert sind und die auf abwesende Körper verweisen. Ebenso eingebettet in Faltungen liegt auch die Königin in einem Bienenschwarm verborgen. Das Foto eines ungewöhnlich kleinen Schwarms wird zu den anderen Arbeiten in Beziehung gesetzt. Würde sich der Schwarm ausbreiten wie die gefalteten Stoffe, würde eine andere, eine entfaltete Information sichtbar.

www.sabinejelinek.at

Öffnungszeiten
MI bis SO 14.00 bis 20.00 Uhr
SA 23. März und SO 24. März 2019, 11.00 bis 20.00 Uhr

FOTO WIEN
Festivalzentrale c/o Österreichische Postsparkasse
Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien

"Le Pli" © Sabine Jelinek, 2019