zum Inhalt

Events & News

TALK

Street Art und neue Medien: Akteure – Praktiken – Ästhetiken

21. April 2021, 14.00 bis 16.00 Uhr Online via Zoom

BA Kulturwissenschaften lädt zum Gastvortrag von Dr. Katja Glaser

Gastvortrag, im Rahmen der Vorlesung Street Art, die im BA-KUWI von Ilaria Hoppe (KU LINZ) angeboten wird.

Online-Modus: Zoom Link bei Anmeldung unter i.hoppe@ku-linz.at

Neue Medien(technologien) wie Smartphones, Apps, digitale Karten und Social Networks spielen im Kontext der Street Art spätestens seit Anfang der 2010er Jahre eine zentrale Rolle. Katja Glaser greift diese Tendenzen auf, spürt Akteuren nach und entfaltet die Welt der Street Art als soziotechni-schen Aushandlungsprozess. Ihre medienwissenschaftliche Studie erweitert die aktuelle Street-Art-Forschung um Themen der Netzpolitik, der Medienäs-thetik und der Navigation einerseits und lenkt andererseits den Fokus auf di-gitale Archivierung und Kunstgeschichte. Im Rahmen des Vortrags soll eine ‚kleine Forschungsreise‘ durch ihr 2017 bei transcript publiziertes Buch „Street Art und neue Medien“ unternommen und ihr Dissertationsprojekt gemeinsam diskutiert werden.

Marshal Arts, Hamburg, Foto: K. Glaser

FEED, Mönchengladbach, Foto: © FEED

unbekannte/r Künstler/in, Berlin, Foto: K. Glaser