zum Inhalt

Events & News

INFORMATION

CALL: IFK_Sommerakademie

Deadline: 13. April 2021

Transformationen kultureller und gesellschaftlicher Mobilität

Zum ersten Mal in Wien (Magdas Hotel, 1020 Wien), vom 15. bis 21. August 2021, in Kooperation mit der 2014 gegründeten Forschungsplattform "Mobile Kulturen und Gesellschaften" sowie dem 2019 eingerichteten FWF-doc.funds-Projekt "Cultural Mobility Studies" (Universität Wien) und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien.

Alle NachwuchswissenschafterInnen sind herzlich zur Bewerbung eingeladen!

Mobilität ist ein vielgestaltiges Phänomen, das nicht nur fast alle Lebensbereiche betrifft, sondern auch zahlreiche Disziplinen, die im neuen Forschungsfeld der "Mobility Studies" zusammenkommen. Die vielfältige Zusammensetzung der Faculty aus Geografie, Medien-, Literatur- und Kulturwissenschaften soll möglichst viele NachwuchswissenschafterInnen zur Teilnahme anregen. Die Arbeitssprache ist Deutsch, Bewerbungen aus dem nicht-deutschsprachigen Raum sind jedoch willkommen.

Mit der seit 2003 jährlich stattfindenden Akademie will das IFK folgende Ziele erreichen:
* Stärkung kulturwissenschaftlicher Verfahren und Perspektiven in den Geistes-, Kunst- und Sozialwissenschaften     
* Nachwuchsförderung durch intensive Zusammenarbeit von jungen und arrivierten ForscherInnen      

Detaillierte Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier