zum Inhalt

Events & News

Open Media Award

18. und 19. Jänner 2019 AEC Linz, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Zweitägiges Screening und Verleihung.

Warum inszenieren wir uns im Netz für Likes? Gibt es eine Strategie gegen Hass im Netz? Und was machen eigentlich Influencer? Im Rahmen des Open Media Award suchte das Online-Journal „Into The Web“ in Kooperation mit der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz Beiträge, die sich den Fragen des Webs stellen und mit dem Thema Web & Gesellschaft in informativer, kritischer oder humorvoller Weise auseinandersetzen. Am 18. und 19. Jänner 2019 werden im AEC Linz ausgewählte Projekte der Öffentlichkeit präsentiert, drei von einer Jury nominierte Werke prämiert. Der Eintritt ist frei!

Mehr als 60 Kunstschaffende aus dem deutschsprachigen Raum folgten dem Aufruf und reichten ihre Games, Webseiten, Filme und mehr zum Thema „Web & Gesellschaft“ ein. Eine Auswahl dieser Projekte wird am 18. und 19. Jänner beim Open Media Award im AEC Linz vorgeführt. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Programm

Freitag, 18.01.2019
13.45 – Screening Kurzfilme, Videos, Animationsfilme
18.45 – Preisverleihung
19.45 – Screening PreisträgerInnen

Samstag, 19.01.2019
11.30 – Screening Kurzfilme, Videos, Animationsfilme
16.30 – Screening Langfilm: Login2Life
18.15 – Screening Langfilm: Dreams Rewired
20.00 – Screening Langfilm: All Creatures welcome

Neben den Screenings sind außerdem an beiden Tagen auch Projekte ausgestellt wie zum Beispiel das Spiel Orwell, das Webprojekt Traveller 2.0, die Online Plattform IntotheWeb oder Animations-Arbeiten zum Thema Web.

Details zu den gescreenten Filmen und dem Programm gibt: www.intotheweb.at/oma18

Einladung "Open Media Award", 2019