zum Inhalt

Events & News

AWARD

Kunstförderpreis der Stadt Linz 2021

Stefan Tiefengraber, Interface Cultures Absolvent, erhält den Kunstförderpreis 2021 der Stadt Linz in der Sparte Design, Neue Medien und Kommunikation.

Dieser Preis wird jährlich an aufstrebende Kunst und Kulturschaffende die von einer Fachjury nach einer Bewerbung ausgewählt wurden vergeben. Nähere Informationen

Stefan Tiefengraber hat 2020 das Masterstudium Interface Cultures abgeschlossen. Bei seinen künstlerischen Arbeiten bewege er sich zwischen kinetischen Klang-Installationen und Audio-Video Noise Performances. Seit einigen Jahren setze er sich mit unvorhersehbaren Prozessen, Gegensätzen und damit verbundenen Emotionen auseinander. Bei allen seinen Arbeiten spielt Tiefengraber mit der Bedeutung der Funktion der verwendeten Geräte und Gegenstände, bricht mit deren vorgegebenen Verwendungszwecken und modifiziert sie. Diese experimentelle Herangehensweise und die Erforschung alter sowie neuer Technologien als auch deren Kombination, führt ihn zu neuen und unvorhersehbaren Ergebnissen.

www.stefantiefengraber.com


The Interface Culture Alumni Stefan Tiefengraber receives the Kunstförderpreis 2021 of the City of Linz in the category Design, New Media and Communication. This prize is awarded annually to emerging artists and cultural practitioners who have been selected by a jury of experts following an application.

Stefan Tiefengraber completed his Master's degree in Interface Cultures in 2020. His work ranges from kinetic sound installations and interactive installations to audio-video noise performances. Tiefengraber experiments with the modification of devices, which are originally manufactured for different purposes. Combined with the perception of the audience, this experimental attempt of exploring old and new materials leads him to new and unpredictable results.

www.stefantiefengraber.com

Stefan Tiefengraber

Stefan Tiefengraber © Elisa Unger