zum Inhalt

Human Tape

Irmgard Pamminger
Video 3:01, 2007
Bachelor Zeitbasierte und Interaktive Medien

Übung aus Digitaler Videoschnitt, 2. Semester.
Jeder Mensch besitzt ein endloses Lebensband und irgendwann kommt der Moment, wo dieses Band zu Ende ist – genauso wie bei einem Videoband, das auch irgendwann „gestorben“ ist.

Der schwarz-weiß Kontrast soll verdeutlichen, dass jeder Mensch gleich ist, egal welche Hautfarbe, egal welche Herkunft. Jedes Individuum soll sein eigenes Band selbst abspielen und seinen eigenen Lebensrhythmus finden. Manchmal passieren Verstrickungen, das Band verheddert sich und kann nur schwer abgespielt werden. Doch in solchen Momenten ist es wichtig, seinen eigenen Rhythmus zu behalten und sich nicht durch andere Verstrickungen seinen eigenen Beat und seine eigene Lebensenergie nehmen zu lassen. Deshalb lautet meine Hommage an das sterbende Lebens(Video)band:Dance your life with your own rhythm und spiele deine „Kassette“ nach dem „Lebe-dich-selbst-Prinzip“ ab!