zum Inhalt

Werkstättenleiter*in Metallwerkstatt

Werkstättenleiter*in Metallwerkstatt  

Die Kunstuniversität Linz – im Zentrum von Linz gelegen – ist eine eher kleine Universität, die sich durch ihr gutes Betriebsklima und ihre persönliche Atmosphäre auszeichnet. Sie steht für Vielfalt und Offenheit verbunden mit einem hohen sozialen Verantwortungsbewusstsein. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium sind der Universität ein wichtiges Anliegen. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine / einen Leiter*in der Metallwerkstätte im Ausmaß von 20 Stunden / Woche. Das Dienstverhältnis ist unbefristet.

Entsprechend dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen der Universitäten beträgt das Mindestgehalt 14x jährlich 1.030,80€ Brutto/Monat (Verwendungsgruppe IIIA / Grundstufe). Eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist möglich.

Genauere Ausschreibungsdetails entnehmen sie hier.

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal, insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder –hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.  

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise-und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind. 

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 17.07.2019 in digitaler Form an ufg.bewerbung458@ufg.at oder postalische an Kunstuniversität Linz, Personalabteilung, Hauptplatz 6, 4020 Linz.

Dr.iur. Christine Windsteiger
Vizerektorin