zum Inhalt

Universitätsassistenz - Architektur im Bereich BASEhabitat

Universitätsassistenz in der Abteilung für Architektur im Bereich BASEhabitat
(Dienstort Linz, bzw bei internationalen Projekten im jeweiligen Ausland) 

Als Teil der Architekturabteilung der Kunstuniversität Linz ist das Studio BASEhabitat seit vielen Jahren im Bereich nachhaltiger, sozial verantwortlicher Architektur in internationalen Kontexten tätig. Zur Verstärkung unseres Teams ist für die Betreuung der Studierenden und für die Konzeption und Organisation von Planungs-, Bau- und Forschungsprojekten eine Universitätsassistenz im Ausmaß einer halben Stelle (20 Stunden/Woche) ausgeschrieben. Dienstantritt ist ehestmöglich. 

Das Dienstverhältnis ist als Karenzvertretung vorerst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich. Die Kunstuniversität Linz zahlt gem. §49 KV für UniversitätsassistentInnen ein monatliches Mindestentgelt von 1.432,25 € brutto –14x jährlich. Eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist möglich.

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal, insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. 

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind. 

Schriftliche Bewerbungensenden Sie bitte bis spätestens 25.07.2019 in digitaler Form an ufg.bewerbung451@ufg.at oder postalisch an Kunstuniversität Linz, Personalabteilung, Hauptplatz 6, 4020 Linz. 
Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse architektur.office@ufg.at an Frau Sabine Fehringer.

Ausschreibung.pdf