zum Inhalt

Ausschreibung

Ausschreibung Rektor_in Kunstuniversität Linz

For english version click here

An der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz ist ab 1. Oktober 2019 die Funktion

der Rektorin/des Rektors

gemäß Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz 2002, BGBI. I Nr. 120/2002 idgF.) zu besetzen. Die Funktionsperiode beträgt 4 Jahre, vom 1. Oktober 2019 - 30. September 2023. Eine Verlängerung bei Wiederwahl ist möglich.

Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz ist eine Kunstuniversität internationaler Ausprägung mit einem vielfältigen künstlerischen, künstlerisch pädagogischen sowie wissenschaftlichen Studienangebot, das in den Instituten für Bildende Kunst und Kulturwissenschaften, Kunst und Bildung, Medien sowie Raum und Design verankert ist. Das  Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften IFK ergänzt die kulturwissenschaftliche Forschung der Kunstuniversität und ist in Wien angesiedelt. Derzeit studieren an der Kunstuniversität Linz 1.420 Studierende aus 66 Ländern, das Personal besteht aus 130 Vollzeitäquivalenten im künstlerischen und wissenschaftlichen Bereich sowie 90 Vollzeitäquivalenten in der Organisation und Verwaltung. In 4 Instituten sind 11 Bachelor-, 13 Masterstudien und 1 Diplomstudium sowie 1 Doktoratsstudium eingerichtet, die dem Entwicklungs- und Organisationsplan entsprechend die Profilbildung der Universität weiter stärken, welche sich inhaltlich auf die Schwerpunkte „Intermedialität“, „Raumstrategien“ und „künstlerisch-wissenschaftliche Forschung“ konzentrieren. Die Kunstuniversität Linz wird regional und international von einem dichten Netzwerk von kulturellen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Partnerschaften unterstützt.

Als Rektorin oder Rektor wird eine Persönlichkeit mit internationaler Erfahrung und der Fähigkeit zur organisatorischen und wirtschaftlichen Leitung einer Universität gesucht. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird für diese Position erwartet:

  • eine für die Aufgabenfelder einer Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung adäquate künstlerische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Qualifikation,
  • Führungs-, Management-, Wirtschafts- und Personalentwicklungskompetenz, 
  • Visionen für die Positionierung und Sichtbarmachung der Kunstuniversität Linz im gesamtgesellschaftlichen Kontext (national und international),
  • ein hohes Ausmaß an sozialer Kompetenz, Integrationsfähigkeit, Fähigkeit zur Motivation und zu erfolgreichem Konfliktmanagement,
  • Sensibilität bezüglich Gender/Diversity-Fragen und Interkulturalität,
  • Erfahrung und Versiertheit im Führen von Verhandlungen mit öffentlichen und privaten Verhandlungspartnern sowie im Einwerben von Drittmitteln,
  • internationale Erfahrungen im Sinne facheinschlägiger Aktivitäten, sowie die Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation mit dem für die Kunstuniversität Linz relevanten kulturellen Umfeld im In- und Ausland,
  • Kenntnis der österreichischen Universitätsorganisation, insbesondere des Universitätsgesetzes (UG 2002),
  • abgeschlossenes Universitätsstudium (Doktorat,  Magisterium, Dipl.Ing. oder Master-Abschluss),
  • fundierte Beherrschung der deutschen und englischen Sprache.

Bewerbungen sollen ausführliche Unterlagen hinsichtlich der geforderten Qualifikations-voraussetzungen enthalten, insbesondere eine umfassende Dokumentation bisheriger Tätigkeiten, Nachweise organisatorischer Fähigkeiten, Vorstellungen zur Rektoratsführung mit Bezug zum aktuellen Profil sowie zur weiteren Entwicklung der Kunstuniversität Linz.

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/ oder –hintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

InteressentInnen werden gebeten, ihre Bewerbung (inkl. aller relevanten Dokumente) bis spätestens 15. Oktober 2018 an den Vorsitzenden des Universitätsrates der Universität für künstlerische und industri-elle Gestaltung Linz, Herrn em.o.Univ.Prof.DI Dr. Gustav Pomberger (ausschreibung-rektor-in@ufg.at) zu übermitteln.

Falls die Übermittlung der Bewerbung samt Anlagen in elektronischer Form nicht möglich ist, sind diese bis spätestens 15. Oktober 2018 an den Vorsitzenden des Universitätsrates der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Hauptplatz 6, A 4010 Linz, Austria, zu senden.

Die Bereitschaft zur Teilnahme an einem öffentlichen Hearing als Bestandteil der Bewerbung wird vorausgesetzt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Vorsitzenden des Universitätsrates, em.o.Univ.Prof.DI Dr. Gustav Pomberger, T +43 (0)664 4230137, e-Mail: gustav.pomberger@ufg.at oder den Vorsitzenden des Senates, Univ.Prof. Dr. Gerhard Funk, T +43 (0)676 84 7898 399, e-Mail: gerhard.funk@ufg.at

Informationen zur Kunstuniversität Linz:

Profil der Kunstuniversität Linz 

Zahlen & Fakten

Organisation

Entwicklungsplan 2018 – 2024 

Kontakt
Für Informationen kontaktieren Sie bitte den Vorsitzenden des Universitätsrates, em.o.Univ.Prof.DI Dr. Gustav Pomberger
Tel.: +43 664 4230137
e-Mail: gustav.pomberger@ufg.at
oder den Vorsitzenden des Senates
Univ.Prof. Dr. Gerhard Funk
Tel.: +43 676 847898399
e-Mail: gerhard.funk@ufg.at

Downloads
Ausschreibung.pdf
Kurzfassung Ausschreibung.pdf