zum Inhalt

Termine & News

VALIE EXPORT. Research – Archive – Œuvre

15. Februar bis 27. April 2019 VOX Contemporary Image Center, Montreal, Kanada

Die österreichische Künstlerin VALIE EXPORT gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten in den Bereichen Konzeptkunst, Performance und Film. Seit den 1960er Jahren aktiv, prägt sie mit ihren wegweisenden feministischen und medienkritischen Arbeiten weiterhin Generationen von Künstlerinnen und Künstlern. VALIE EXPORT. Forschung - Archiv - Œuvre ist die neueste Ausstellung in der Reihe der retrospektiven Projekte, die von VOX veranstaltet werden und die sich mit den wichtigsten konzeptionellen Praktiken befassen.

VALIE EXPORT. Forschung - Archiv – Œuvre enthält wichtige Werke der Künstlerin und kombiniert diese mit Archivmaterial wie Skizzen, Briefen, Fotos und Notizen und dokumentiert den kreativen Prozess von EXPORT auf einzigartige Weise. Aus fünf Jahrzehnten stammend und die Vielfalt der Themen in ihrer Praxis veranschaulichend, reichen sie vom Umgang mit dem Denken und Handeln der Gesellschaft in Dichotomien - Kultur/Natur, männlich/weiblich, etc. - bis hin zur Lokalisierung des Menschen - vor allem der Frau, innerhalb eines (konstruierten) sozialen Körpers, der sich in der gebauten Stadt besonders materialisiert.

Eine Ausstellung des VALIE EXPORT Centers Linz, Forschungszentrum für Medien- und Performancekunst und des LENTOS Kunstmuseum Linz in Zusammenarbeit mit dem Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.) mit freundlicher Unterstützung des Ateliers VALIE EXPORT. Kuratiert von Sabine Folie.

www.centrevox.ca/valie-export-research-archive-oeuvre
 
__________________________________________________________________________________

VALIE EXPORT. Research – Archive – Œuvre
2019.02.15 - 04.27
Curator Sabine Folie
VOX Contemporary Image Center, Montreal, Canada

 
Austrian artist VALIE EXPORT is considered one of the most important figures in the fields of conceptual art, performance and film. Active since the 1960s, she continues to have an ongoing influence on generations of up-and-coming artists with her seminal feminist and media-critical works. VALIE EXPORT. Research – Archive – Œuvre is the latest exhibition in the series of retrospecitive projects hosted by VOX, revisiting major conceptual practices.

VALIE EXPORT. Research – Archive – Œuvre includes important works by the artist and combines them with archival material such as sketches, letters, photos and notes, documenting EXPORT’s creative process in a unique way. Stemming from five decades and illustrating the diversity of subjects in her practice, they range from dealing with society‘s thinking and acting in dichotomies—culture/nature, masculine/feminine, etc.—to locating the human—above all female—subjects in the world, within a (constructed) social body that notably finds it materialization in the built city.

An exhibition of the VALIE EXPORT Center Linz. Research Center for Media and Performance Art and the LENTOS Kunstmuseum Linz (Austria), in cooperation with the Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k., Germany) with the kind collaboration of the Atelier VALIE EXPORT.

© Valie Export