zum Inhalt

Zukunftsland

15. und 16. Mai 2019 Promenadengalerien und afo architekturforum oberösterreich

Symposium und Ausstellungseröffnung mit Univ.-Prof. Roland Gnaiger, Abteilung die architektur an der Kunstuniversität Linz.

Zum 20-jährigen Bestehen veranstaltet der Verein LandLuft – in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz und dem afo architekturforum oberösterreich – das Symposium “Zukunftsland” am Donnerstag, 16. Mai 2019, im OÖNachrichten Forum. Die begleitende Ausstellung “Zukunftsland” wird am Vorabend, also Mittwoch, 15. Mai 2019, in den Räumlichkeiten des afo eröffnet.

Ausgehend vom Schaffen Roland Gnaigers werfen wir einen neuen Blick auf das Land. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die im ländlichen Raum etwas bewegen und die inspirierende Geschichten von gelungenen Vorhaben und herausragenden Projekten erzählen. Dabei reicht das Spektrum von Architektur und Baukultur über Politik und Gesellschaft bis Landwirtschaft, (Kreativ-)Wirtschaft und Initiativen. Junge Vortragende mit inspirierenden Ideen stehen auf der Bühne mit visionären Personen aus Planung, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Am Abend plaudert Roland Gnaiger mit neuen und alten Freunden über Gott und die Welt, über Lehre und Baukultur, Menschen und Psychologie, Kinder und Dörfer, über Stadt, Land und Zukunft. Eine facettenreiche, breit gefächerte Sicht auf den ländlichen Raum als „Zukunftsland“ entsteht.

Symposium
am 16. Mai 2019, ab 9.00 Uhr
Ort: Promenadengalerien, OÖNachrichten Forum, Promenade 25, 4010 Linz
zum genauen Programm

Begleitende Ausstellung "Zukunftsland"
Eröffnung am 15. Mai 2019, 19.00 Uhr
Ort: afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz
Keynote: Roland Gnaiger (Linz/Bregenz): „Bauten für das Land“
Ausstellung bis 6. Juli 2019
nähere Infos zur Ausstellung

Roland Gnaiger ist seit Beginn der Vereinstätigkeit ein prägender Wegbegleiter von LandLuft und nicht nur regelmäßiger Impulsgeber und Mentor, sondern auch Vorsitzender des Beirats und Juryvorsitzender der LandLuft Baukulturgemeinde-Preise 2009, 2012 und 2016.

Zukunftsland ist ein Kooperationsprojekt von LandLuft – Verein für Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, Kunstuniversität Linz und afo architekturforum oberösterreich.
afo.at/zukunftsland 
www.landluft.at

© Landluft: Georg Herder