zum Inhalt

Lochtopia – Einlochen für die Allmende

18. Mai 2019, ab 10.00 Uhr Zollergasse, Wien

raum&designstrategien laden zum Minigolf-Turnier

"Lochtopia – ein Minigolf-Turnier, um neue soziale Dimensionen des urbanen Raumes zu erkunden. Wir laden Euch in die Zollergasse ein, um von dort aus mit einem Minigolf-Parcours die Straßen und deren BewohnerInnen kennenzulernen, deren Lebensrealitäten zu entdecken und die versteckten Hinterhöfe entlang der Straße zu erkunden.
Wir werden Euch, den SpielerInnen, Equipment, Golfschläger und Caps zur Verfügung stellen. Zusammen mit anderen BesucherInnen werdet Ihr öffentliche und private Räume spielerisch erkunden. Als Team werdet Ihr Teil eines partizipativen, raumbildenden und wandelbaren Geschehens, welches eine spielerische Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum fördert. Die Dramaturgie des Raumes wird performativ für eine kurze Zeit verdichtet und restrukturiert, Abläufe werden neu erfunden. Innen wird zu außen und der städtische Raum wird zu einer großen Spielwiese, die die Regeln der Stadt ins Rollen bringt. Kommt raus und locht ein für die Allmende"

Von & mit:
Antoine Turillon, Barbara Seyerl, Theresa Muhl, Katharina Höppel, Kerstin Reyer, Tobias Saatze, Sophie Netzer, Stefanie Bascha, Veronika Birkner, Simone Barlian und andere.

Treffpunkt: 7. Bezirk, Ecke Zollergasse/Lindengasse, vor der Zollergasse 19

www.kommraus.wien/2019/lochtopia-einlochen-fur-die-allmende
www.kommraus.wien 
www.instagram.com/kommraus.wien
www.facebook.com/kommraus.wien