zum Inhalt
TERMIN

CROSSING ART & SCIENCE #4: Third Mission

14. Oktober 2021, 17.00 bis 20.00 Uhr LIT Open Innovation Center, JKU, Altenberger Straße 69, 4040 Linz

Die Kunstuniversität Linz ist Teil des Wissenstransfers und der Vernetzung im Bereich der Interdisziplinarität

„Crossing Art and Science“ ist eine Veranstaltungsreihe für Wissenstransfer und Vernetzung im Bereich der Interdisziplinarität. Dabei wird ein Thema aus verschiedenen Perspektiven in Kunst und Wissenschaft beleuchtet. Es fördert den Austausch, die Vernetzung und potentielle Kooperation über disziplinäre Grenzen und bringt dabei Künstler*innen, Wissenschafter*innen und Akteur*innen der Praxis zusammen.

Die Johannes Kepler Universität Linz als auch die Kunstuniversität Linz, als Partner*innen des österreichischen Wissenstransferzentrums West, stellen sich diesen ganz besonderen Herausforderungen seit Jahren erfolgreich in unterschiedlichsten Third-Mission-Aktivitäten. Diese exemplarisch der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen, ist daher Ziel dieser Crossing Art & Science Veranstaltung.

Programm

17.00 Uhr Einlass

Möglichkeit eines geführten Rundgangs
im OIC mit Elisabeth Ulbrich, MA MSc (Head of Operations des OIC)

17.45 Uhr Beginn der Veranstaltung

Art & Science WELCOME
Begrüßung und kurze Einführung durch Dr.in Claudia Schwarz (Academia Superior)
Talk mit Vizerektor DI Christopher Lindinger, MAS (JKU Linz)

Art & Science TALK
Vier Sprecher*innen aus verschiedenen Disziplinen geben Einblick in ihre Arbeit und beleuchten Aspekte der "Third Mission" aus unterschiedlichen Perspektiven:
- Mag.a Dr.in Herta Neiß, Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (JKU Linz)
- Univ.-Ass.in Mag.a Katharina Weinberger-Lootsma, Kulturtankstelle (Kunstuniversität Linz)
- Mag.a Ilka Kuci, LIT Law Lab (JKU Linz)
- Dr. Andre Zogholy, Kunst und Forschung (Kunstuniversität Linz)

Art & Science DISCUSSION
Austausch mit den Akteur*innen über Verbindungslinien zwischen den unterschiedlichen Zugängen und Potenzialen einer transdisziplinären Zusammenarbeit

ca. 20.00 Uhr Ende

>> Hier geht's zur Anmeldung