zum Inhalt

Super Refugee World

Michael Dorfer
Objekt / Videospiel, 2016
raum&designstrategien

Super Refugee World ist ein interaktives Videospiel im Stil von „Super Mario World“, bei dem Mario von Syrien nach Europa flüchtet. Durch das Eintauchen in die virtuelle Welt des Spiels, soll einem die Diskrepanz zwischen Spiel und Wirklichkeit bewusst werden. Denn im Gegensatz zum Spiel, hat man im Leben nur einen Versuch. Die Frustration und der künstliche Stress im Spiel stehen in Kontrast zu den Gefahren, Ängsten und Unsicherheiten einer wirklichen Flucht.

Ausstellungsorte:
Ausstellung NOT WELCOME 2016, OK Offenes Kulturhaus, Linz
Ars Electronica Festival 2016, Linz (Postgarage)

 

"Super Refugee World" © Michael Dorfer, 2016

"Super Refugee World" © Michael Dorfer, 2016