zum Inhalt

WIEN IN ZAHLEN

Forschung und Entwicklung 2018

 

 

 

Sebastian Hierner, Clemens Schrammel, Hannah Shong, Sara Koniarek, Marthe Manyi

"WIEN IN ZAHLEN - Statistisches Jahrbuch / Publikationsreihe", Visuelle Kommunikation, 2018

Seit dem Frühjahr 2018 entwickelt die Abteilung Visuelle Kommunikation der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit der Statistik Wien (MA 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik) eine eigene visuelle Sprache für Datenvisualisierungen und Abbildungen sowie ein Broschürenkonzept für die Reihe “Wien in Zahlen", in der statistische Daten der Stadt Wien sichtbar gemacht werden.

Besondere eyecatcher sind die Umschlag-Gestaltungen. Die Illustrationen wurden von Studierenden und Alumni der Visuellen Kommunikation nach einem analog-generativen Verfahren als sg. "Conditional Design” entwickelt. Dabei geben vordefinierte Parameter Regeln vor, nach denen die Elemente gezeichnet werden. Darüber hinaus beinhalten die Illustrationen auch ein gewisses Maß an Zufälligkeit. Weil sie mit der Hand gezeichnet sind, bricht die organisch wirkende Gestalt der Cover die Strenge der zahlenbasierten Inhalte in den Broschüren.

Zudem entwickelt die Abteilung in enger Absprache mit der Statistik Wien eine Reihe von Informationsgrafiken, die als statische Bilder im 1x1 Blog der Stadt Wien erscheinen.
wien1x1.at

weitere Beteiligte:
Tina Frank, Leitung der Abteilung Visuelle Kommunikation
Katharina Mayrhofer, Univ.-Ass. der Abteilung Visuelle Kommunikation
Hanna Priemetzhofer, Absolventin der Visuelle Kommunikation


Bisher erschienen:

  • Wien in Zahlen: Forschung und Entwicklung 2018

    Covergestaltung: Hannah Shong, Sara Koniarek, Marthe Manyi

  • Wien in Zahlen: Wirtschaftsstandort 2018
    In diesen Broschüren findet man eine Zusammenfassung der wichtigsten Daten und Fakten zum Forschungs- und zum Wirtschaftsstandort Wien übersichtlich dargestellt und erklärt. Beide Broschüren sind auf Deutsch und English erhältlich.

  • Wien in Zahlen: Kleinräumige Bevölkerungsprognose Wien 2018
    Bevölkerungsprognosen liefern Informationen für politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entscheidungsprozesse. Die Statistik Wien (MA 23) erstellt jeweils im Abstand von vier bis fünf Jahren eine neue Bevölkerungsprognose für Wien sowie für die 23 Gemeindebezirke und 250 Zählbezirke. Die vorliegende Broschüre beinhaltet die aktuelle Bevölkerungsprognose für Wien. Daten und Abbildungen zu allen Bezirken bieten gemeinsam mit den Informationen zu den getroffenen Annahmen und der Beschreibung der gewählten Methoden einen umfassenden Überblick.

 


Alle Publikationen stehen kostenlos auf www.statistik.wien.at zum Download zur Verfügung.

Dreiteilige Publikationsreihe, 2018
Visuelle Kommunikation
(Grafikdesign & Fotografie)

"Wien in Zahlen: Kleinräumige Bevölkerungsprognose Wien 2018"
"Wien in Zahlen: Forschung und Entwicklung 2018"