zum Inhalt

5020 - Ausschreibung Jahresprogramm 2020

Die Fünfzigzwanzig ist ein nicht-kommerzieller Kunstraum, der sich zeitgenössischen Kunst- und Kulturdiskursen widmet. 
Mit der Ausschreibung für das Jahresthema 2020 richten wir unser Augenmerk auf die Verordnung/Verortung des Subjektbegriffs. Wie kann sich das künstlerische Subjekt innerhalb der Institution Kunst entfalten, ohne sich dabei selbst zu kompromittieren? Begriffe wie Identitätsstiftung, Subjektsuche und Institutionalisierung spielen bei der Auseinandersetzung mit dem kompromittierten Ich eine wichtige Rolle.

Wir ersuchen die Bewerber*innen aussagekräftiges Dokumentationsmaterial bzw. Portfolios (PDF, max. 20MB), Texte / Konzepte (max. 1000 Wörter) und ggf. einen vorläufigen Finanzplan (bei Projekten über €  7.000 sind zusätzl. Förderpartner einzutragen) ausschließlich per wetransfer.com unter dem Betreff „Jahresprogramm 2020“ an kontakt@5020.info zu schicken.

Ausschreibung.pdf

www.galerie5020.at