zum Inhalt

CITIZEN SCIENCE AWARD 2019

Bereits zum fünften Mal lädt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) Interessierte – insbesondere Schülerinnen und Schüler – ein,
bei insgesamt sieben Forschungsprojekten zwischen 1. April 2019 und 5. Juli 2019 mitzuforschen. Die Themen der Forschungsprojekte sind vielfältig und reichen von Vogelbeobachtungen, über die Kartierung urbaner Grünflächen und Müll in der Natur bis hin zur Erforschung der Sprachlandschaft Österreichs oder zur Diskussion eines offenen Heimatbegriffs.
Die engagiertesten Citizen Scientists werden im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung am 19. November 2019 in Wien mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 1.000,- Euro belohnt. Schulklassen haben zusätzlich die Möglichkeit, am Video-Wettbewerb teilzunehmen und zwei Sonderpreise von je 2.000,- Euro zu gewinnen.

Genaueres unter:

www.zentrumfuercitizenscience.at