zum Inhalt

Schnittstelle x Andreas Koller

23. Oktober  2013
Grafik-Design und Fotografie

Andreas Koller
Andreas Koller ist ein Interaktionsdesigner, der speziell an den Schnittstellen zwischen Mensch und Technologie interessiert ist. Im Designprozess stellt er dabei den Menschen mit seinen Bedürfnissen ins Zentrum der Überlegungen.
Momentan studiert und lebt er in London, wo er den Kurs Information Experience Design am Royal College of Art besucht. Davor hat er die Fachhochschule Salzburg im Bereich MultiMediaArt abgeschlossen.
Von 2007 bis 2012 war er Kreativdirektor des Wiener Designstudios Strukt, das sich auf interaktive Installationen und Interaktionsdesign spezialisiert. Momentane Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Visualisierung großer Datenmengen, mit dem Ziel, diese verständlich und fassbar zu machen, und die Entwicklung von intuitiven User Interfaces.

Poster.pdf

Foto © Helena Wimmer
Poster