zum Inhalt

Soroptimist Linz Künstlerinnenpreis 2018

Preisverleihung: 10.Okt.2018, 18h; Ausstellung: 11.Okt. bis 7.Dez.2018 Preisverleihung: Ursulinensaal im Ursulinenhof, 2.OG

Preisverleihung und Ausstellung von Sophie Hammer, Mahsa Teymouri und Hannah Kordes, Studierende und Absolventinnen der Kunstuniversität Linz.

Soroptimist International unterstützt talentierte Nachwuchskünstlerinnen in Oberösterreich.
Aus insgesamt 46 Einreichungen einigte sich eine namhafte Jury auf drei Preisträgerinnen.
Der Hauptpreis geht an Sophie Hammer, die beiden Anerkennungspreise an Hannah Kordes und Mahsa Teymouri.

Zeitgleich eröffnet die KUNSTSAMMLUNG des Landes OÖ in der Studiogalerie eine Ausstellung mit Arbeiten der drei Künstlerinnen.

Sophie Hammer, Hauptpreis, (Absolventin der Experimentellen Gestaltung), überzeugte die Jury mit ihren Arbeiten, die im Grenzbereich zwischen Kunst- und Designobjekt einzuordnen sind. CV Hammer.pdf

Mahsa Teymouri, Anerkennungspreis, (Master-Studentin bei raum&designstrategien) durchbricht mit ihren Arbeiten gewohnte Denkmuster und Sichtweisen. Sie greift gesellschaftspolitische Themen auf, ohne anzuklagen und zu verurteilen. CV Teymouri.pdf

Hannah Kordes, Anerkennungspreis, (PhD-Studierende) gelingt es mit ihren Handzeichnungen räumliche Visionen und Prozesse an jegliches Publikum verständlich und ansprechend zu vermitteln. CV Kordes.pdf

Einladung.pdf

Presseinformation zur Verleihung des Soroptimist Künstlerinnenpreises Linz 2018.pdf