zum Inhalt

Empfohlene Lehrveranstaltungen SoSe 2018

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen empfiehlt folgende Lehrveranstaltungen mit Gender-, Diversitäts- und/oder diskriminierungskritischen Schwerpunkten. Diese sind offen für alle Studierenden und Interessierten! Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen unter ufgonline

1.) Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
LV-Nr: 505.002
Vortragende*r: Gabriel Schor
LV-Name: Feministisches Denken (Gender II)
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

2.) Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
LV-Nr: 505.504
Vortragende*r: Begüm Başdaş
LV-Name: Gender and Sexuality in Turkey (Gender IV)
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

3.) Medientheorien
LV-Nr: 370.070
Vortragende*r: Maja Figge
LV-Name: Global (Media) Art – Dekoloniale Ästhetiken mit Exkursion zur Berlin Biennale 10
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

4.) Medientheorien
LV-Nr: 370.072
Vortragende*r: Maja Figge
LV-Name: Gender & Medien
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

5.) Medientheorien
LV-Nr: 370.071
Vortragende*r: Maja Figge
LV-Name: Theorien der Versammlung
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

6.) Medienkultur- und Kunsttheorien
LV-Nr: 360.022
Vortragende*r: Natascha Frankenberg
LV-Name: Medien und queere Zeitlichkeiten
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

7.) Medienkultur- und Kunsttheorien
LV-Nr: 360.016
Vortragende*r: Angela Koch
LV-Name: Hypernormalisierung und Globalisierung - Die Dokumentarfilme von Adam Curtis
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

8.) Medienkultur- und Kunsttheorien
LV-Nr: 360.015
Vortragende*r: Zeynep Sayin
LV-Name: Politik der Bilder / Politik des Todes
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

9.) Einführende kultur/kunst/medien/gendertheoretische Veranstaltungen
LV-Nr: 504.006
Vortragende*r: Simone Pfeiffer
LV-Name: Einführung in Queer- und Gender-Theorien (Breaking Bad. Geschlechterverhältnisse in der Popkultur)
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

10.) Kulturwissenschaft 
LV-Nr: 230.001
Vortragende*r: Gudrun Rath
LV-Name: Medienkultur / Theorie (Haiti in Kunst und Forschung: Katherine Dunham, Maya Deren, Zora Neale Hurston)
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

11.) Kulturwissenschaft
LV-Nr: 230.000
Vortragende*r: Gudrun Rath
LV-Name: Kulturwissenschaft / Kulturgeschichte (Bittersüße Genüsse. Die Stoffe des Kolonialismus II: Zucker, Kakao, Kaffee)
LV-Art, Stundenanzahl: SE, 2
Anmeldung/Termine/Raum siehe: ufgonline

 


Links

Nachschlagewerke:

gender-glossar.de

PDF: Persson Perry Baumgartinger: queeropedia [print] - Hg. Referat für HomoBiTrans-Angelegenheiten der ÖH der Universität Wien

Gender Studies:

genderstudies.at

genderplattform.at

Österreichische Gesellschaft für Geschlechterforschung, Forschung und Lehre

FTh.G – Feministische Theorie und Geschlechterforschung

The European Association for Gender Research, Education and Documentation

Universitäten:

Linz:

Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Frauen- und Geschlechterforschung

Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Legal Gender Studies

Wien:

Akademie der Bildenden Künste Wien und Universität für angewandte Kunst Wien, Gender Studies Kunst

Vorsitzende
Prof.in Dr.inphil. Angela KOCH (Vorsitzende)
Stellvertretende Vorsitzende
Mag.aiur. Karina Koller
Univ.Prof.in Mag.aart. Brigitte Vasicek

Kontakt
Amina Lehner

AKG.Anfragen@ufg.at
Mobil: +43 (0) 676 84 7898 473

Kunstuniversität Linz
Arbeitskreis für
Gleichbehandlungsfragen
Raumnummer: DO0439
Domgasse 1, 4. OG
4020 Linz | Austria