zum Inhalt

Sekretär*in für das Büro der Rektorin

Sekretär*in für das Büro der Rektorin der Kunstuniversität Linz  

Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz ist eine international bekannte Kunstuniversität. Sie agiert auf den Grundfesten der Freiheit von Kunst und Forschung, dem  Bekenntnis zur künstlerischen Moderne sowie zum zeitgenössischen Kunstschaffen. In ihrer Ausrichtung bewegt sie sich im pulsierenden Spannungsfeld von freier künstlerischer und angewandter aber auch wirtschaftsorientierter Gestaltung. 

Im Zentrum von Linz gelegen zeichnet sie sich durch ihr gutes Betriebsklima und ihre persönliche Atmosphäre aus. Sie steht für Vielfalt und Offenheit verbunden mit einem hohen sozialen Verantwortungsbewusstsein. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium sind der Universität ein wichtiges Anliegen. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.10.2019 im Ausmaß von 40 Stunden/Woche eine/einenSekretär*in für das Büro der Rektorin. Das Dienstverhältnis ist unbefristet. Entsprechend dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen der Universitäten beträgt das Mindestgehalt 14 x jährlich € 2.366,70 Brutto/Monat (Verwendungsgruppe IIIB, Grundstufe). Eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist möglich.

Tätigkeitsbereich

  •   professionelle Organisation des Büros der Rektorin
  •   Termin- und Reisemanagement, telefonische und schriftliche Korrespondenz
  •   zielgerichtete Priorisierung von Anliegen, Informationen und Prozessen
  •   Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Besprechungen§  eigenständige
      Aufbereitung und Erstellung von Präsentations- und Informationsunterlagen

Ihr Profil

  •   abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Praxis und
      Erfahrung im gehobenen Office Management (Vorstands- bzw.
      Geschäftsführungsassistenz oder vergleichbare Position)
  •   sehr gute Umgangsformen und organisatorische Fähigkeiten
  •   gute Allgemeinbildung und hohe Lernbereitschaft§  hohes Maß an Belastbarkeit
      und Flexibilität 
  •   selbstständige Arbeitsweise, kommunikationsstarke und teamfähige
      Persönlichkeit
  •   perfekte Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift und
      sicherer, effizienter Umgang mit allen gängigen EDV-Programmen (Excel,
      PowerPoint, Word), SAP-Kenntnisse von Vorteil
  •   Gender- und Diversitätskompetenz

Was wir bieten

  •   Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  •   Eigenständiges Arbeiten, Handlungsspielraum bei der Arbeitserfüllung 
  •   und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  •   Gleitzeit und weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung
  •   Internes Weiterbildungsangebot und Zuschuss bei externen Weiterbildungen
  •   Betreuungsangebot (stundenweise) für Kinder von 15 Monaten bis 3 Jahren
  •   Hausinterne Cafeteria
  •   Zentrale Lage und sehr gute öffentliche Erreichbarkeit (Jobticket)
  •   Diverse Uni-Events und Veranstaltungen

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. 

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind. 

Schriftliche Bewerbungensenden Sie bitte bis spätestens 24. Juli 2019 in digitaler Form an ufg.bewerbung456@ufg.at oder postalisch an Kunstuniversität Linz, Personalabteilung, Hauptplatz 6, 4020 Linz. Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse andrea.krausz@ufg.at an Andrea Krausz (Personalabteilung). 

Dr.iur. Christine Windsteiger
Vizerektorin