zum Inhalt

Termine & News

BestOFF18

Eröffnung: 18. Oktober 2018, 17.30 Uhr; Ausstellung bis 30. Okt. 2018 Kunstuniversität Linz und AEC

Jahresausstellung von Studierenden aller Studienrichtungen der Kunstuniversität Linz

Kuratiert von Manuela Naveau, Künstlerin und Leiterin der Ars Electronica Export.

BestOFF ist ein juriertes Präsentationsformat der Kunstuniversität Linz, das auch heuer von 19. bis 30. Oktober 2018 ausgewählte Arbeiten von Studierenden und AbsolventInnen vorstellt. Basierend auf den erfolgreichen Entwicklungen der letzten Jahre wurden zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten definiert, die die Vielfalt der eingereichten Arbeiten widerspiegeln. Nicht nur in den Ausstellungsräumen der Kunstuniversität Linz am Hauptplatz, sondern auch im Ars Electronica Center finden Präsentationen, Interventionen, Performances und Screenings statt. Gespräche und eine Critical Lounge bieten Raum zur Reflexion der Arbeiten als auch des Formats BestOFF selbst. Verantwortlich für die BestOFF 2018 zeichnet sich Manuela Naveau.

KünstlerInnen 

Eröffnung am 18. Oktober 2018

mit
Univ.Prof. Dr. Reinhard Kannonier, Rektor Kunstuniversität Linz
Manuela Naveau (PhD), Kuratorin BestOFF 18
Gerfried Stocker, Künstlerischer Direktor Ars Electronica Linz
Christoph Kremer, Leiter Ars Electronica Center

Programm in der Kunstuniversität Linz, splace am Hauptplatz, Strafsachengalerie, Hauptplatz 6

17.30 Uhr Führung
Mit Kuratorin Manuela Naveau / Julia Nüsslein

Performance
Schinken Käse Toast, about classic forever, Julie Kratzmeier
Ort: Strafsachengalerie

Performance
Drüber6.0, Kerstin Reyer / Sophie Netzer
Ort: Transzendenzaufzug

18.00 Uhr Ansprache
Univ.Prof. Dr. Reinhard Kannonier, Rektor Kunstuniversität Linz

Programm im Ars Electronica Center

19.00 Uhr Performance
Lost, but not lost forever, Monica Vlad
Ort: Deep Space

19.20 Ansprachen
Reinhard Kannonier (Rektor Kunstuniversität Linz)
Manuela Naveau(Kuratorin BestOFF 2018)
Christoph Kremer (Leiter Ars Electronica Center)

19.35 Performance
Communication Noise, Julia del Río
Ort: Deep Space

20.00 Uhr Führungen

Anschließend Ausklang bei Getränken im Foyer des Ars Electronica Centers.

Ausstellungsorte

Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6
Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
splace am Hauptplatz – Galerie der Kunstuniversität, Hauptplatz 6
Strafsachengalerie, Hauptplatz 6

Dauer der Ausstellung: 19. bis 30. Oktober 2018
Öffnungszeiten: DI, MI, FR 9.00 bis 17.00 Uhr, DO 9.00 bis 19.00 Uhr, SA und SO 10.00 bis 18.00 Uhr, MO geschlossen

Rahmenprogramm

BestOFF im Deep Space

24. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Ars Electronica Center Linz
Podiumsdiskussion: Digital Furniture – Möbel im Wandel der Zukunft

Critical Lounge

19., 24. – 26. und 30. Oktober 2018, 16.00 bis 17.00 Uhr
splace am Hauptplatz
Die Critical Lounge bietet Raum zur Reflexion und Diskussion der Arbeiten und dem Format der BestOFF selber.

Zusätzlich wird es am 19. Oktober 2018 einen geführten Instawalk mit den Instagramers Austria geben! (Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben).

Jury 2018

Julia Körner, Gründerin und Geschäftsführerin der JK Design GmbH
Julie Hayward, Bildende Künstlerin
Florian Steininger, Kunsthistoriker und Ausstellungskurator
Manuela Naveau, Künstlerin, Kuratorin und Leiterin der Ars Electronica Export
Manu Luksch, Open Society Fellow, Resident Artist im Somerset House und Visiting Fellow bei Goldsmiths

www.bestoff.ufg.at