zum Inhalt

AK-Anerkennungspreis für Bachelorarbeiten

Die Arbeiterkammer Oberösterreich vergibt jährlich einen Anerkennungspreis für Bachelorarbeiten, die sich mit den Arbeits- und Lebensbedingungen von Arbeitnehmer/-innen beschäftigen.

Studierende an einer oberösterreichischen Universität oder Fachhochschule, die eine einschlägige Bachelorarbeit zu den Arbeits- und Lebensbedingungen von Arbeitnehmer/-innen verfasst haben und deren Bachelorarbeit mit „sehr gut“ bewertet wurde.

Vergabekriterien:

  • Wissenschaftliche Qualität
  • Bezugnahme auf die Arbeits- und Lebensbedingungen von Arbeitnehmer/-innen in Oberösterreich
  • Praktischer Wert für die Tätigkeit der Interessenvertretung der Arbeitnehmer/-innen

Das Preisgeld beträgt insgesamt 2.000 Euro.

Bewerbungsfrist: 31.12.2019.

www.ooe.arbeiterkammer.at